Gezwitscher

Aktuelles

03.12.2020: Heute hatte ich die Freude an der von EuroHealthNet organisierten Onlinekonferenz zu “Skills for Health” teilzunehmen und einige Gedanken zur Förderung von Gesundheitskompetenzen zu teilen. Die Dokumentation zur Tagung findet sich hier.

01.12.2020: Frisch erschienen sind heute erste Ergebnisse der COVID-HL Studie aus Portugal. Hier werden Zusammenhänge zwischen der digitalen Gesundheitskompetenz und dem Informationssuchverhalten von etwa 3000 Studierenden betrachtet. Vielen Dank an die gute Zusammenarbeit mit Rafaela Rosario. Für weitere Informationen siehe hier.

13.08.2020: Heute ist der Ergebnisbericht der deutschsprachigen COVID-HL Studie erschienen. Dieser kann hier abgerufen werden.

15.06.2020: Nach vielen Wochen freuen wir uns, dass die COVID-HL Studie nun auch von Kolleginnen und Kollegen in anderen Ländern durchegführt wird. Weitere Informationen zum COVID-HL Netzwerk finden sich auf der Webiste: www.covid-hl.org

19.04.2020: Gemeinsam mit Orkan Okan, Katharina Rathmann und Melanie Messer freue ich mich, dass wir unsere Studie zu Gesundheitskompetenz und Gesundheit in Zeiten von COVID-19 mit fast 15.000 Studierenden erfolgreich beenden konnten. Wir sinbd gespannt auf die Ergebnisse. Vielen Dank an alle Teilnehmden!

20.03.2020: Angesichts des digitalen Informationsdschungels haben wir uns im Rahmen des DiGKS-Projektes die Frage gestellt, wie es eigentlich um die digitale Gesundheitskompetenz von Jugendlichen bestellt ist. Im Kontext von Schule wollten wir zudem gerne wissen, welche Einstellungen und Ansichten Lehrkräfte bezüglich des Themas haben und wie Schulleitungen die Rahmenbedingungen an ihrer Schule bewerten. Nun sind die ersten Ergebnisse in Form einer Kurzbroschüre erschienen. Die Broschüre gibt es hier.

18.03.2020: Nachdem die 5. Europäische Koncerenz gesundheitsfördernder Schulen vom 20. bis 22. November in Moskau abgehalten wurde, freue mich, dass nun das Conference Statement open access in der Zeitschrift “Health Education” erschienen ist. Mehr Infos hier.

15.03.2020: Wie steht es eigentlich um die Gesundheitskompetenz von Schulleitungen? Und was hat deren individuelle Gesundheitskompetenz  mit dem Umsetungsstand der schulischen Gesundheitsförderung zu tun? Diesen Fragen sind wir in einer Studie mit hessischen Schulleitungen und Schulleitungsmitgliedern nachgegangen, die nun im International Journal of Environmental Research and Public Health erschienen ist. Mehr Infos hier.

03.03.2020: Ein neuer Themenband der APOLLON University Press zu „Psychische Gesundheit wirksam stärken – aber wie?“ ist erschienen. Mit dabei ist ein Beitrag, in dem wir die Möglichkeiten von spielerischen Ansätzen zur Förderung psychischen Gesundheit thematisieren. Mehr Infos hier.

19.02.2020: Ich freue mich, dass unser Beitrag zu psychosozialen Arbeitsbedingungen und Burnout bei somatischen und psychiatrischen Pflegekräften in der zweiten Ausgabe des Jahres in der Zeitschrift Pflege erscheinen wird. Danke an die Mitautorinnen Lisa Fischer und Katharina Rathmann.